Garnier Fructis Wunder – Öl

garnier_prod_fructis_hitzeschutz

 

Von der Garnier Blogger Academy kam vor 3 Tagen ein Paket.

Darin enthalten war das Wunder- Öl von Fructis.

Mein erster Blick galt wie immer den Inhaltstoffen, hier mit dem Hintergrund, das vor längerer Zeit dieses Produkt in einer Beautybox enthalten war und ein schädlicher UV-Schutz hier noch auf der INCI-Liste stand.

INCI

INCI

Aber siehe da, Ethylhexyl Methoxycinnamate ist in der neuen Flasche Wunderöl nicht mehr enthalten.

Hauptbestandteil ist nach wie vor Cyclopentasiloxane, ein günstiges Silikonöl. Es folgt Dimethiconol als Filmbildner.

Von der Zusammensetzung wäre das Produkt her niemals im Einkaufskorb gelandet, gerade weil man für 7,99€ bestimmt mehr erwarten kann und es auch natürliche Alternativen gibt.

Aber da ich testen soll, mache ich das auch.

 

Hier die Infos von Garnier Fructis:

30°C Hitzeschutz, intensive

Pflege, leichtes Stylen, Anti-Frizz

Föhnen, glätten, locken – das trocknet die Haare so

richtig aus und lässt sie schnell matt und stumpf

aussehen. Deshalb erweitert Fructis jetzt die Wunder-Öl-

Reihe um ein neues Produkt: Das Wunder-Öl Hitzeschutz

& Pflege! Das Öl schützt das Haar vor bis zu 230° C

Hitze und pflegt es dabei gleichzeitig intensiv. Ob heiße

Föhnluft oder Glätteisen – dank des neuen Öls von

Garnier werden die Haare nicht mehr ausgetrocknet oder

gar geschädigt.

Die „Wunderwaffe“ Arganöl

Das Fructis Wunder-Öl Hitzeschutz & Pflege von Garnier

ist angereichert mit Arganöl. Das wertvolle Öl stammt

aus Marokko, wo es aus den Arganbaumfrüchten

gewonnen wird. Schon vor hunderten von Jahren

erkannten die Marokkaner die vielseitige Wirkung von

Arganöl. Sie verwendeten das Öl für die Haut und die

Haarpflege. Besonders klimatische Veränderungen oder

ständiges Föhnen lassen das Haar austrocknen, doch

dank der Formel mit Arganöl wird es wieder geschmeidig

und bekommt den Glanz zurück. Auch widerspenstiges

Haar kann mit Arganöl gebändigt werden und lässt sich

leichter kämmen und frisieren.

Zuverlässiger Hitzeschutz – ob für

feuchtes oder trockenes Haar

Das Garnier Wunder-Öl Hitzeschutz&Pflege bietet drei

Funktionen: Schnelleres Haare trocknen, Hitzeschutz und

Anti-Frizz Effekt. Gerade beim Styling mit dem Glätteisen

oder Lockenstab braucht das Haar eine Portion Extra-

Pflege. Dank des Garnier Wunder-Öls Hitzeschutz &

Pflege bleiben Haare auch bei intensiver Hitze bis zu

230°C geschützt und gleichzeitig gepflegt. Nach dem

Föhnen in die trockenen Längen und Spitzen geben und

erst dann mit Glätteisen oder Lockenstab stylen. Um die

Haare vor Föhnhitze und Austrocknen zu schützen,

helfen ein paar Tropfen des Wunder-Öls. Einfach in das

handtuchtrockene Haar einarbeiten und mit dem Föhnen

beginnen – so bleibt die Mähne geschmeidig und

kraftvoll.

Und auch für zwischendurch zaubern ein paar Tropfen

Garnier Wunder-Öl Hitzeschutz & Pflege ein glanzvolles

Finish oder Anti-Frizz Schutz.

Das Öl verhilft jedem Haar zu verführerischem Glanz und

sinnlicher Geschmeidigkeit ohne zu fetten.

Und so war es bei mir:

Beim Auftragen ist Vorsicht geboten: Bei feinen Haaren darf nicht zu viel auf eine Stelle und lieber tröpfchenweise in den Händen verreiben und einarbeiten.

Während dem Trocken mit dem Föhn fühlen sich die Haare weich und geschmeidig an. Das tun meine eigentlich immer, aber sie sind voller und griffiger.

Über eine Rundbürste lassen die Haare sich super in Form bringen und der Duft ist dezent und nicht zu aufdringlich.

 

 

Mein Fazit: Wer keine Allergien oder Probleme mit diversen Inhaltsstoffen hat, kann mit dem Wunder-Öl glücklich werden.

20130828-204553.jpg

Dankeschön an Garnier das ich das Wunder-Öl testen darf

Werbeanzeigen

GARNIERS BB CREAM (BLEMISH BALM)

Von Mingle erhielt ich die Garniers BB Creamum sie zu testen.

Das hier verpricht der Hersteller:

GARNIERS BB CREAM (BLEMISH BALM)

MIRACLE SKIN PERFECTOR – TÄGLICHE 5 IN 1 PFLEGE

BB Creams gehören zu einer neuen Generation in der Gesichtspflege: eine einzigartige Formel vereint zugleich langanhaltende Pflege und einen leichten Hauch Make-Up. Der Miracle Skin Perfector vereint die gesamte Gesichtspflege in nur einem Schritt:

• 24h Feuchtigkeitspflege
• Ein Hauch Make Up
• Strahlender Teint
• Glättet das Hautbild
• UVA/UVB Schutz mit LSF15

Ganz leicht – so wird die Garnier
BB Cream (Blemish Balm) angewendet:

Nur eine kleine Menge auf die Haut
auftragen und gut verteilen. Für einen
sofortigen Baby-Haut Effekt.

Garniers BB Cream (Blemish Balm) ist eine All-in-One
Pflege, die durch ihre besondere Zusammensetzung
gleich mehrere Bedürfnisse der Haut mit nur einer
Pflege abdeckt.

  • Hyaluron-Säure-Komplex strafft die Gesichtshaut
    und glättet das Hautbild
  • Glycerin versorgt die Haut zudem mit sofort
    fühlbarer Feuchtigkeit
  • Koffein stimuliert die Mikrozirkulation der Haut
  • UVA/UVB-Schutz mit LSF 15 beugt den
    hautschädigenden Einflüssen der Sonne vor
  • Mineralpigmente und Puderpartikel sorgen für einen
    wunderbar gleichmäßigen Teint

Foto © L’Oréal Deutschland GmbH

Hier mein Fazit:

Die BB Cream ist wirklich ein perfekter Begleiter für den ganzen Tag.

Sie spendet sogar meiner sehr trockenen Haut genügend Feuchtigkeit für den ganzen Tag, ohne daß ich nochmals nachcremen muß. Sie kaschiert die Rötungen in meinem Gesicht ziemlich gut, gerade wenn man bedenkt das es“nur“ eine getönte Tagescreme ist. Mein Hautbild wirkt zwar nicht perfekt (wie zum Besipiel mit Concealer+Abedecksstift+MakeUp+Puder) aber dennoch ebenmäßiger und frisch. Meine Poren fühlen sich nicht verstopft an und die Haut kann atmen. Ich benutze die BB Cream morgens vor der Arbeit und bin echt überrascht wie toll ich sie vertrage.Die Cream ist leicht parfümiert, was ich gar nicht so schlecht finde, denn der Duft ist blumig und angenehm.

Die BB Cream gibt es in 2 Farbnuancen: Füre Helle und für Dunkle Hauttypen.

Auch bei der BB Cream habe ich mir die Inhaltsstoffe genau angeschaut und war sehr begeistert: Ich bin auf keinen der Inhaltsstoffe allergisch. Die BB Cream komm in einer Tube die nochmals in einen Karton verpackt ist. Das finde ich ein wenig unnötig, ist wohl aber wegen der vielen Werbung und der Inhaltsstoffe aus Platzgründen nötig.

Ich denke für alle die keine perfekte Deckkraft benötigen ist die BB Cream eine tolle Tagespflege.

Danke das ich die Creme testen durfte.