Aqua Primer von Rouge Bunny Rouge- Der Test

Weiter geht es mit meinem Test der Rouge Bunny Rouge Wundertüte 🙂
Es befand sich ein kleiner Tiegel mit einer Probe des Aqua Primers darin.
Bisher habe ich noch keinen Primer benutzt, geschweige dem überhaupt gewusst was das ist.
Also hab ich schnell die allseits bekannte Suchmaschine gefragt und herausgefunden das es eine super Unterlage für Make-up ist, man kann den Aqua Primer jedoch auch als Feuchtigkeitspflege allein auftragen. Man kann den Aqua Primer aber auch mit Make-up mischen (das geht auch ganz schnell auf einem Schwämmchen) und schon hat man eine leicht getönte und feuchtigkeitsspendene Tagespflege.

Das sagt der Hersteller:

Präludium in den Wolken
Aqua Primer
Wenn der Himmel des Verzauberten Gartens seine Tore öffnet und feiner weicher Regen fällt, sammeln Regenelfen das kostbare Nass, um so ihrer Haut Jugend und Frische zu schenken.
Das Geheimnis des magischen Regens haben wir in unserem Aqua Primer PRÄLUDIUM IN DEN WOLKEN für Sie verwirklicht: schützend – erfrischend – angenehm. Ein geschmeidiges Make-up, reich an Feuchtigkeit, verkleinert Poren und hält den ganzen Tag. PRÄLUDIUM IN DEN WOLKEN pur aufgetragen, gibt ein frisches, gesundes, zartes Finish – einen unschuldigen Look. Kombiniert mit unserer Grundierung sorgt es für ein makelloses, schönes Aussehen – ein vollkommenes Erscheinungsbild. Es wird eine Zeit kommen, in der Sie PRÄLUDIUM IN DEN WOLKEN nicht mehr missen möchten!
Die Textur des Aqua Primers beruht auf Wasserbasis und ist leicht, erfrischend und beinhaltet eine Fülle aktiver Inhaltsstoffe. Sanddornextrakt dient als Antioxidant und hilft, den sichtbaren Zeichen der Zeit vorzubeugen. Zusätzlich wird die Regeneration der Zellen angeregt. Wurzelextrakt der Irisblume gleicht feine Linien und Fältchen aus, um für andere Hautprodukte eine ideale Grundlage zu schaffen. Saccharide Isomerate, ein hochwirksamer Hautfeuchtigkeitsregulator, strafft die Haut und macht sie geschmeidig. Bisabolol wirkt entzündungshemmend und eignet sich besonders gut für gereizte Haut. Die Vitamine A + E verbessern die Hautstruktur. Nun wissen Sie, warum wir Ihnen dieses Wunder in einem Flakon nicht vorenthalten wollten.
Kleine Schminktipps:
Tragen Sie unseren Aqua Primer nach der täglichen Reinigung auf – er kann auch allein als Feuchtigkeitspflege verwendet werden. Er verlängert die Haltbarkeit von Foundations und anderen getönten Pflegemitteln. Zudem erhält er die Farbbrillanz aller Produkte.
Für einen sehr natürlichen Look, so leicht und frisch wie eine getönte Feuchtigkeitspflege, mischen Sie PRÄLUDIUM IN DEN WOLKEN mit unseren MILCH AQUARELLEN.
Tragen Sie den Aqua Primer auf Ihren Augenlidern und Lippen als Base auf, um die Haltbarkeit von Lidschatten und Lippenstiften zu erhöhen.

Der Test:
Ich muss sagen der Text von Rouge Bunny Rouge hat mich schwer beeindruckt. Umso höher waren die Ansprüche an das Produkt.
Ich habe leichte Unreinheiten auf der Nase und am Kinn und eine viel zu trockene Haut. Daher war ich sehr überrascht, wie sehr dieser „leichte“ Aqua Primer meine Haut mir Feuchtigkeit versorgt hat. Die Wirkungsweise funktioniert und ich hatte 12 Stunden lang das Gefühl optimal gepflegt zu sein. Auch auf meinen Augenlieder wirkte der Aqua Primer als Spitzenbasis um die Haltbarkeit von meinem Lidstrich und Lidschatten zu verbessern. Kein Abrutschen des Lidschattens in die Augenfalte oder hässliche Ränder vom Eyeliner an der Seite.
Der Primer kann sich von der Wirkungsweise wirklich sehen lassen. Nun der Fokus auf die Inhaltstoffe:
Hier die Inhaltsstoffe:
AQUA / WATER, GLYCERIN, CYCLOPENTASILOXANE, DIMETHICONE, GLYCERYL STEARATE, HIPPOPHAE RHAMNOIDES FRUIT EXTRACT, IRIS FLORENTINA ROOT EXTRACT, PEG-100 STEARATE, PHENOXYETHANOL, SACCHARIDE ISOMERATE, NYLON-12, BUTYLENE GLYCOL, CETYL ALCOHOL, PROPYLENE GLYCOL, CETEARYL ALCOHOL, CAPRYLYL GLYCOL, CARBOMER, BISABOLOL, METHYLPARABEN, DISODIUM EDTA, PEG-20 STEARATE, TOCOPHERYL ACETATE, RETINYL PALMITATE, GLYCOPROTEINS, SODIUM HYALURONATE, BUTYLPARABEN, PENTADECALACTONE, SODIUM HYDROXIDE, ETHYLPARABEN, PEG-8, HELIANTHUS ANNUUS (SUNFLOWER) SEED OIL, ISOBUTYLPARABEN, PROPYLPARABEN, TOCOPHEROL, CITRIC ACID, ASCORBYL PALMITATE, BHT, ASCORBIC ACID

Hier habe ich leider Dinge gefunden die mir nicht so sehr zusagen: Dimethicone ist Silicon und viele Hersteller setzen im Moment darauf, gerade diesen Inhaltsstoff aus ihren Rezepturen zu nehmen,
Auch haben viele Menschen (besonders Neurodermitis geplagte) eine Unverträglichkeit gegenüber Phenoxyethanol. Auch Polyethylenglycole (PEG’s) verstopfen eher die Poren, als der Haut etwas gutes zu tun.

Daher kann ich hier nur die Bitte der Rezepturumstellung an Rouge Bunny Rouge weitergeben, da hier bestimmt eine Verbesserung kein Problem darstellen sollte.

Werbeanzeigen

Eine Antwort

  1. Ich glaube es macht schon einen Unterschied wie alt man ist, wie man Produkte „sieht“. Ich persönlich habe kein Problem mit Silikonen in manchen Produkten, da sie den Vorteil bieten die Haut glatter erscheinen zu lassen. Wenn man erst mal ein gewisses Alter erreicht hat ist man um diese kleinen Mogeleien SEHR glücklich. Ich habe erst mit 49 angefangen Make-up zu benutzen, davor fand ich es am Besten meine Haut gar keinen „Chemikalien“ auszusetzen, weil natürliche Haut – ganz besonders bei jungen Menschen – einfach viel besser aussieht. Selbst wenn sie nicht immer perfekt ist.
    Aber irgendwann kommt der Zeitpunkt wo man dann anfängt zu „tricksen“. Und dann brauchst man eben auch solche „Tricks“, wie Silikone … 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s