Nokia Lumia 800: Ready for Business?

Mit dem Nokia Lumia 800 und WP7 ist man für alles gerüstet: Microsoft Mobile Office ist vorinstalliert und man ist so in der Lage die wichtigsten Dateiformate zu öffnen und zu bearbeiten.

Kompatible Dateiformate:
– .ppt für Präsentationen in PowerPoint
– .xls für Tabellen in Excel
– .doc für Dokumente in Word

 

Microsoft Mobile Office bietet zwar nicht alle Funktionen der Originalprogramme, aber die Wichtigsten sind vorhanden.

Anhand der wirklich einfach einzurichtenden Email- Konten können diese Dateien auch schnell und zuverlässig verschickt werden.

In das Thema Business übernehme ich auch den Kalender. Der ist komfortabel und einfach zu bedienen. Um hier die Übersicht zu behalten, habe ich die Verknüpfung mit Facebook abgeschaltet. Geburtstage, Termine und Erinnerungen sind übersichtlich anzulegen.

Auch die Verbindung zur vorinstallierten Freisprecheinrichtung meines Ibiza’s möchte ich Euch nicht vorenthalten. Hier hatte ich mit Sony und Samsung keinerlei Probleme. Mein Obst neigt ab und an zu Echos. Das Nokia Lumia 800 ist zwar schnell mit der Freisprecheinrichtung von Seat verbunden, aber in der Übertragung viel zu leise. Mein Gegenüber reklamierte auch das er mich kaum verstanden hat. Leider konnte mich das Nokia Lumia 800 hier nicht überzeugen.

Schade eigentlich…

Tiles

Tiles

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s