Garnier Miracle Sleeping Cream- nicht meins……

Oh je- eigentlich wollte ich erst gar nicht drüber schreiben-da ich nicht so wirklich weiß was ich schreiben soll.
Ich habe mich über das Paket gefreut, aber leider vertrage ich die Creme nicht. Woran das liegt habe ich noch nicht rausgefunden.
Mein gesucht hat überall rote trockene Stellen davon bekommen die übelst gejuckt haben. Nur mit einer Hydrokortison-Creme konnte ich wieder fast den Normalzustand jetzt herstellen. Und das von nur 2 mal benutzen.
Ansonsten kann ich nur sagen das der Gurch wirklich gut ist und die Konsitenz etwas an Pudding erinnert.

Einziehen tut sie schnell, aber wie gesagt-mehr kann ich leider nicht schreiben

Das sagt der Hersteller:

sleeping-cream-pack-desktop
Miracle Sleeping Cream Anti-Müde Haut Anti-Age Schlafcreme
Warum ist eine Nachtpflege wichtig?

• Nachts kann die Haut 25% mehr Nährstoffe aufnehmen als am Morgen.
• Die Hautbarriere ist nachts besonders schwach und durchlässig, also der ideale Zeitpunkt, um die Haut mit Wirkstoffen zu versorgen.
• Die regenerative Phase der Haut findet 2 Stunden nach dem Einschlafen statt. Optimalerweise unterstützen Sie diese durch das Auftragen einer reichhaltigen Pflege.
Anti-Müde Haut Anti-Age Schlafcreme mit selbstglättender Textur
Intensive Wirksamkeit, verbunden mit der Leichtigkeit einer Creme, für eine intensive Wirkung gegen die Anzeichen der Müdigkeit und des Alterns. Mit Anti-Age Komplex mit 7 Wirkstoffen:

• LHA
• Adenosin
• Akazien-Extrakt
• Hyaluronsäure
• Mäusedorn
• Jojobaöl
• Reine ätherische Lavendelöle mit kraftvoller Anti-Age Essenz

Die besondere glättende Formel umhüllt die Haut und setzt während der Nacht die hochwirksamen Wirkstoffe frei. Für sichtbar glattere, festere und prallere Haut Nacht für Nacht.

Hier die Inhaltsstoffe:

Aqua / Water, Dimethicone , Glycerin , Simmondsia Chinensis Seed Oil / Jojoba Seed Oil , Hydrogenated Castor Oil Dimer Dilinoleate , Propanediol , Alcohol Denat., Caprylic/Capric Triglyceride, Cetyl Alcohol, Cetyl Hydroxyethylcellulose, Octyldodecanol, Adenosine, Albizia Julibrissin Bark Extract, Benzyl Alcohol, Benzyl Salicylate, Capryloyl Salicylic Acid, Caprylyl Glycol, CI 16035 / Red 40, CI 19140 / Yellow 5, Citronellol, Darutoside, Disodium EDTA, Disodium Phosphate, Geraniol, Lavandula Lybrida Oil, Limonene, Linalool, Methylparaben, Poloxamer 338, Polysorbate 60, Ruscus Aculeatus Extract / Ruscus, Aculeatus Root Extract, Silica, Silica [Nano] / Silica, Sodium Acetate, Sodium Hyaluronate, Sodium Nitrate, Xanthan Gum, Parfum / Fragrance

Sorry das ich hier nicht mehr schreiben kann, außer das ich sie überhaupt nicht vertragen habe 😦

Advertisements

Garnier Fructis Schaden Löscher Serie

Von Garnier wurden mit Shampoo und Spülung der neuen Serie zur Verfügung gestellt.IMG_0123.JPG

Hier die Angaben des Herstellers ( ich übernehme diese direkt vom Hersteller und ändere daran nichts ab- auch wenn ich noch so viele Mails dazu bekomme!)

Schaden Löscher Aufbau-Shampoo

Dein Haar ist stark geschädigt?
Das Schaden Löscher Aufbau-Shampoo von Garnier Fructis mit den Schaden-Detektoren Protein und Öl-Amlaextrakt spürt selbst feinste Haarschäden auf und löscht sie. Die Formel dringt tief in die Haarfaser ein und füllt Risse im Haar auf. Die Haaroberfläche wird versiegelt und somit widerstandsfähiger – für glänzendes Haar mit Ultra-Geschmeidigkeit vom Ansatz bis in die Spitzen.

Die innovativen Formeln mit natürlichen Extrakten sind perfekt auf das individuelle Haarbedürfnis abgestimmt
• Schaden Reparatur: Pflanzliche Amino-Proteine – für 2x stärkere Spitzen, Anti-Spliss

IMG_0126.JPGIMG_0125.JPG

 

Mein Fazit:

Im Shampoo ist leider wieder der Schäumer den ich nicht gut vertrage, ich habe versucht nur meine geschädigten Längen damit zu waschen und dass ist mir super gelungen. Das Shampoo enthält auch Amodimenthicone, welches ein emulgierendes Silikon ist und zwar die Schäden überdeckt, aber die Haare unschön elektrisch geladen hält.

Letztendlich ist das Shampoo für eine schnelle Auffrischung am Wochenende eine tolle Sache, leichter Spliss und spröde Stellen werden abgedeckt und das Haar glänzt ganz geschmeidig.

Die Spülung unterscheidet sich leider nicht. Silikone sind der beste „Übertüncher“ nur das dieses Produkt die Haare nicht unnötig beschwert. Der Duft ist ganz Fructis- fruchtig und leicht süß.

Beide Produkte lassen sich ganz leicht im Haar verteilen und genau so einfach wieder auswaschen. Man benötig nicht viel- das ist definitiv ein Vorteil.

Für Euch- die keine Probleme mit den Inhaltsstoffen haben gebe ich eine klare Kaufempfehlung (am besten aber danach Schaumfestiger benutzen um der statischen Ladung vorzubeugen).

Dankeschön an Garnier das ich mittesten durfte.

 

 

 

Prachtauffüller von Garnier Fructis- Der Test

Dank Garnier gehöre ich zu den ersten die die Prachtauffüller- Serie von Garnier Fructis testen durfte.

In meinem Testpaket waren folgende Produkte

 

image (7)

Garnier Fructis Prachtauffüller Kräftigendes Shampoo
Garnier Fructis Prachtauffüller Kräftigende Spülung
Garnier Fructis Prachtauffüller Kräftigende Pflege-Creme-Kur
Garnier Fructis Prachtauffüllendes Serum

 

Einige Blogger, darunter ich, durften die Produkte zum Prelaunch schon früher in den Händen halten. In Zukunft gibt es bei Garmier- I Love my Hair noch mehr Aktionen in Zusammenarbeit mit der dm- Drogerie.

 

Das verspricht der Hersteller:

Jede dritte Frau leidet unter ihren Haaren. Oft hängen sie platt herunter oder lassen sich trotz aufwändigem Styling nicht dazu bewegen mit sichtbarer Fülle zu überzeugen. Dieses oft kraftlose Haar stellt nicht nur beim in Form bringen eine Herausforderung dar, es verleiht dem Gesicht auch keinen schönen Rahmen. Die Unzufriedenheit ist groß und der Wunsch nach üppigerem und dickerem Haar allgegenwärtig. 

Jetzt hat GARNIER Fructis eine Haarpflegeserie entwickelt, die die Liebe zum eigenen Haar neu entfacht: Die neue Prachtauffüller Serie mit Fibra-Cylane™ und Granatapfel-Extrakt verleiht eine wunderschöne Haarpracht mit fülligem Dichtegefühl und lebendigen Schwung. 

Üppige Haarpracht durch innovative Formel

Das Geheimnis der GARNIER Fructis Prachtauffüller Serie steckt zum Einen in dem innovativen, Haarfaser auffüllenden Molekül Fibra-Cylane™, das eine üppigere Haarpracht schafft und jeder einzelnen Strähne neue Griffigkeit verleiht. Hinzu kommt, dass der Inhaltsstoff Granatapfel-Extrakt durch seine reichhaltigen Pflegestoffe für samtige Geschmeidigkeit und lebendigen Schwung in den Haaren sorgt. 

GARNIER Fructis Prachtauffüller
Shampoo, ca. 2,00 Euro*
Spülung, ca. 2,00 Euro*
Kräftigende Pflege-Creme-Kur, ca. 4,00 Euro*
Serum Griffige Längen, ca. 5,00 Euro*

GARNIER Fructis Prachtauffüller Produkte sind ab Juni 2014 in Drogerie- und Verbrauchermärkten sowie in Kauf- und Warenhäusern erhältlich. 

*Beautytrack 2012 
**unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers 
Preise liegen allein im Ermessen des Handels.

(Quelle: L’Oréal Deutschland GmbH)

 

 

Hier meine Eindrücke:

Das Shampoo:

Wasser, Sodium Laureth Sulfat und Cocamidopropylbetain stehen an den ersten Stellen 😦

Auf den Schäumer reagiere ich leider etwas allergisch, aber für den Test habe ich es dennoch benutzt und werde es jetzt an meine Mom geben, die hüftlanges blondes Haar hat.

Der Duft ist ganz Fructis. Man braucht nunr eine minimale Menge, da so viel Schäumer drin ist und es total aufblubbert mit Wasser. Also bekommt man hier schon viel Shampoo fürs Geld.

Das Haar fühlt sich gut an und es lässt sich spielend auswaschen.

image (8)

 

Die Spülung:

Hier bin ich wirklich überrascht- alleine die Spülung lässt mein Haar geschmeidig und denn nicht zu fein werden. Auch hier genügt eine minimale Menge um das ganze dann im Haar zu verteilen.

Wenn man es lufttrockenen läßt merkt man sofort die Veränderung. Es fühlt sich wirklich gut an und nicht mehr so leblos

image (9)

 

Die Pflege- Creme – Kur

Für mich eine gute Kur, auch hier benötigt man wenig und das Ergebnis ist so wie ich es wollte: Spröde Stellen werden geschmeidig, Feuchtigkeit wird abgegeben und nah dem Trocknen habe ich echt ein perfektes Ergebnis.

Die Einwirkzeit beträgt 3 Minuten, ich habe sie aber 10 Minuten einwirken lassen, da die blonden Strähnen doch immer etwas strapaziert sind.

image (10)

 

Das Serum

Für mich der Knüller: Die Wirkung ist sofort bemerkbar: Mein Haar fühlt sich an wie vom Friseur gestylt.  Ich kann es gar nicht beschreiben, aber das Serum wirkt. Die Moleküle die angeblich mein Haar auffüllen tun das auch und zwar richtig gut.

image (11)

Wegen Inhaltsstoffen wird es immer ein Pro und Contra geben, daher bin ich nur darauf eingegangen auf was ich reagiere.

Von mir gibt es heir dennoch eine Kaufempfehlung, da meine sonst so empfindliche Kopfhaut, bei keinem der Produkte Alarm geschlagen hat.

 





image (6)

 

Grinti-Bio Premium Gyokuro und Sencha- Neu in meinem Teeregal

Es gibt viele Anfragen zu Tests auf diesem Blog, aber ich teste nur was mich wirklich interessiert.

Grinti, ist natürlich absolut in meinem Interesse und ich habe sofort zugesagt.

Das ich Dank der Teepäpstin Nina und Nadin, von EiswürfelimSchuh, ein ausgeprägtes Grüntee Problem habe ist bekannt.

Steffi, eine der beiden Betreiberinnen von Grinti, beschloß diese Sucht mit einem Testpaket zu unterstützen.

So erreichte ich ein Paket mit Genuß und Glück, oder auch Bio Premium Gyokuro und Bio Premium Sencha genannt.

IMG_5104

Der Gyokuro hatte sofort beim Lesen der Beschreibung schon meine Neugier geweckt:

Der Grinti Premium Gyokuro aus Japan ist ein Schattentee für anspruchsvolle Genießer. Das sanft glänzende grünblaue Blatt zeugt von einem lieblichen Charakter. Am Besten genießt du ihn pur und mit voller Aufmerksamkeit. Ein Tee zum Innehalten und erleben.

Unser BIO Premium Gyokuro stammt aus kontrolliert biologischem Anbau und wird in Kagoshima in der japanischen Region Kyushu geerntet. Aus Gründen der Qualitätssicherung tragen alle Grinti Tees das Bio-Kontrollsiegel (DE-ÖKO-005).

Unser Grinti Premium Gyokuro ist leicht, frisch und mild. Je nach Wassertemperatur und Ziehzeit entfaltet er ganz unterschiedliche Facetten.

Zartes, lieblich-fruchtiges Aroma.
Smaragdgrün leuchtende Tassenfarbe.

Kann mindestens drei mal aufgegossen werden.
Zubereitung: 12g/l (5 TL), 60°C, 3 min

500 g reichen für etwa 3 Monate nachhaltigen Teekonsum.
100g reichen für 1-2 Monate täglichen Teegenuss.
Und wenn es mal länger dauert: der Tee bleibt mindestens 18 Monate frisch.

Unsere Grinti Tees sind Bio-Zertifiziert durch die Öko-Kontrollstelle
DE-ÖKO-005.

 

Und was soll ich sagen? Wow- Geschmacksexplosion bis zum 3. Aufguss.

Diese leuchtend grüne Tasse alleine zu sehen hebt meine Laune. Er schmeckt süß und voll und will auf keinen Fall in zu heißem Wasser ziehen. Bei 70°C hatte ich die besten Ergebnisse.

Auch für Grüntee- Einsteiger kann dieser Tee eine Offenbarung sein. Ich selbst hatte zu Anfangs Probleme mit diversen grünen Tees, da ich immer das Gefühl hatte einen Ballen Heu zu trinken. Doch die Geschmacksnerven werden feiner. Die Tees die am Anfang super waren, sind irgendwann eher fade und langweilig.

Dieser Gyokuro ist für mich ein Hochgenuß und ich musste sofort nachbestellen, da die 12g, der mir zu Verfügung gestellten Probe, einfach zu schnell ausgetrunken waren.

Das nächste Grinti Paket kam auch wieder liebevoll verpackt und auch wieder mit einer Bio Sencha Probe daher. Da fiel mir ein das ich diesen ja auch noch testen musste, so sehr hatte mich der Gyokuro abgelenkt.

 

IMG_5169

 

Eine Anleitung, ein Aufkleber für die Teedose und wieder die wunderschöne Postkarte mit dem Aufdruck : Keep Calm and drink Grinti flatterten im Expresstempo nach der Bestellung bei mir ein.

Nun zum Premium Sencha:

Der Grinti BIO Premium Sencha Japan ist deine erfrischende Tagesbegleitung. Morgens unterstützt er dich bei einem achtsamen Start in den Tag, nachmittags erhält er deine Konzentration und lässt dich trotzdem am Abend entspannt auf die Eindrücke des Tages zurückblicken. Du kannst den Sencha pur genießen, oder mit deinerpersönlichen Lieblingszutat verfeinern. Ein hervorragender Einsteigertee, der die Bedürfnisse begeisterter Grünteefans erfüllt. Intensive, leuchtend-grüne Tasse und ein frischer, belebender Geschmack.

Unser BIO Premium Sencha stammt aus kontrolliert biologischem Anbau und wird in Kagoshima in der japanischen Region Kyushu geerntet. Aus Gründen der Qualitätssicherung tragen alle Grinti Tees das Bio-Kontrollsiegel (DE-ÖKO-005).

Kann mindestens drei mal aufgegossen werden.
Zubereitung: 12g/l (5 TL), 80°C, 2 min

500 g reichen für 2-3 Monate nachhaltigen Teekonsum.
100g reichen für 1-2 Monate täglichen Teegenuss.
Und wenn es mal länger dauert: der Tee bleibt mindestens 18 Monate frisch.

Unsere Grinti Tees sind Bio-Zertifiziert durch die Öko-Kontrollstelle
DE-ÖKO-005.

Da ich vorhin über die Veränderung der Geschmacksnerven berichtet habe muss ich hier wieder darauf zurückkommen.

Der Sencha ist wirklich ein toller Tee. Er nimmt auch eine leicht zu hohe Temperatur nicht übel, er bittert nicht, ein absoluter Einsteiger- Grüntee. Nur haben sich da meine Geschmacksnerven leider wenig beeindruckt gegeben. Früher war Sencha meine Lieblingssorte als ich mit dem Teetrinken begonnen habe. Mittlerweile erscheint er mir langweilig, gerade gegenüber dem sehr dominanten und vollmundigen Gyokuro. Er ist belebend-keine Frage- also für einen schönen Start in den tag sehr zu empfehlen.

Das dürft Ihr nicht falsch verstehen: Der Tee ist wirklich gut, aber mittlerweile sind meine Geschmacksknospsen  auf die verschiedenen Nuancen sensibilisiert und möchten immer wieder überrascht werden.

Ich habe die zweite Sencha Probe weitergegeben und diese kam sehr gut an.

 

Für beide Sorten gibt es von mir eine absolute Kaufempfehlung, wobei der BIO Premium Gyokuro auch wirklich ein Schnäppchen ist, wenn Ihr die Preise online vergleicht.

 

 

Vielen Dank an Steffi von Grinti, ich hoffe Euer Tee bleibt mir lange erhalten.

Garnier Dunkle Flecken Reduzierer- wer mag ihn testen und bloggen?

20130828-213346.jpg

Auch dieses Produkt bekam ich vor einiger Zeit von der Garnier Blogger Academy zugeschickt.

 

Leider habe ich hier nicht testen können, da ich auf Dimethicone ( Silikonöl) allgerisch reagiere.

Dennoch möchte ich das Produkt vorstellen, denn dafür kann Garnier ja nichts.

 

Die Inhaltsstoffe:

Aqua (Water), Glycerin, Ascorbic Acid, Hydrogenated Polyisobutene, Cyclohexasiloxane, Potassium Hydroxide, Dimethicone, Sodium Styrene/ PVM/MA Copolymer, Acrylates/C10-30 Alkylacrylate Crosspolymer, Alcohol, Benzylsalicylate, Biosaccharide Gum-1 Carbomer, Citral, Citrus medica Limonum (Extract)/Lemon fruit extract, Disodium Edta, Gentiana lutea (Extract)/Gentiana lutea root extract, Geraniol, Glyceryl Caprylate, Hydroxyethylpiperazine Ethan Sulfonic Acid, Limonene, Linalool, Nylon-12, PEG/PPG-18/18: Dimethicone, Phenoxyethanol, Salicylic Acid, Sodium Anisate, Sodium Hydroxide, Sodium Levulinate, Sodium Methylparaben, Tocopheryl Acetate, Xanthum Gum, Parfum: Fragance.

 

Das hier verspricht Garnier:

Die tägliche Feuchtigkeitspflege mit Vitamin-C-Komplex wirkt zielgenau gegen verschiedene Arten von dunklen Flecken und verleiht ebenmäßigere, strahlendere und schönere Haut. Die hochwirksame Formel mit Vitamin C sorgt für eine erhöhte Zellerneuerung der Haut und bekämpft damit die Intensität von Flecken. Egal, ob Hautverfärbung, Pigmentflecken oder Pickelmale, Garnier Dunkle Flecken Reduzierer bekämpft dunklen Flecken und lässt die Haut gleichmäßiger erstrahlen

Anwendungshinweis: Tragen Sie die Pflege mindestens über einen Zeitraum von 4 Wochen auf. Um dunklen Flecken langfristig vorzubeugen, wird empfohlen, morgens zusätzlich eine Pflege mit Lichtschutzfaktor zu verwenden.

 

Ich habe ein wenig Creme entnommen und muss sagen: Sie riecht echt gut und lässt sich leicht verteilen.

Da ich das Produkt selbst nicht testen kann suche ich hier nach einem Tester, der das Produkt testen kann (siehe INCI’s oben) und den Testbericht mir bereitstellt.

Hier wäre es toll wenn ich die die Rechte an den gemachten Bildern übertragen bekommen würde, so das ich die Bilder hier verwenden kann. Der Beitrag darf natürlich auch im eigenen Blog auftauchen.

 

Wer diese Aufgabe übernehmen mag, meldet sich bitte unter Impressum und Kontakt unter Angabe der Blog-URL bei mir.

Der Rechtsweg ist ausgeschlossen und ich vergebe das Produkt zufällig. Das Porto bezahle ich natürlich auch.

 

Ihr werdet erwartet.

 

Garnier Fructis Wunder – Öl

garnier_prod_fructis_hitzeschutz

 

Von der Garnier Blogger Academy kam vor 3 Tagen ein Paket.

Darin enthalten war das Wunder- Öl von Fructis.

Mein erster Blick galt wie immer den Inhaltstoffen, hier mit dem Hintergrund, das vor längerer Zeit dieses Produkt in einer Beautybox enthalten war und ein schädlicher UV-Schutz hier noch auf der INCI-Liste stand.

INCI

INCI

Aber siehe da, Ethylhexyl Methoxycinnamate ist in der neuen Flasche Wunderöl nicht mehr enthalten.

Hauptbestandteil ist nach wie vor Cyclopentasiloxane, ein günstiges Silikonöl. Es folgt Dimethiconol als Filmbildner.

Von der Zusammensetzung wäre das Produkt her niemals im Einkaufskorb gelandet, gerade weil man für 7,99€ bestimmt mehr erwarten kann und es auch natürliche Alternativen gibt.

Aber da ich testen soll, mache ich das auch.

 

Hier die Infos von Garnier Fructis:

30°C Hitzeschutz, intensive

Pflege, leichtes Stylen, Anti-Frizz

Föhnen, glätten, locken – das trocknet die Haare so

richtig aus und lässt sie schnell matt und stumpf

aussehen. Deshalb erweitert Fructis jetzt die Wunder-Öl-

Reihe um ein neues Produkt: Das Wunder-Öl Hitzeschutz

& Pflege! Das Öl schützt das Haar vor bis zu 230° C

Hitze und pflegt es dabei gleichzeitig intensiv. Ob heiße

Föhnluft oder Glätteisen – dank des neuen Öls von

Garnier werden die Haare nicht mehr ausgetrocknet oder

gar geschädigt.

Die „Wunderwaffe“ Arganöl

Das Fructis Wunder-Öl Hitzeschutz & Pflege von Garnier

ist angereichert mit Arganöl. Das wertvolle Öl stammt

aus Marokko, wo es aus den Arganbaumfrüchten

gewonnen wird. Schon vor hunderten von Jahren

erkannten die Marokkaner die vielseitige Wirkung von

Arganöl. Sie verwendeten das Öl für die Haut und die

Haarpflege. Besonders klimatische Veränderungen oder

ständiges Föhnen lassen das Haar austrocknen, doch

dank der Formel mit Arganöl wird es wieder geschmeidig

und bekommt den Glanz zurück. Auch widerspenstiges

Haar kann mit Arganöl gebändigt werden und lässt sich

leichter kämmen und frisieren.

Zuverlässiger Hitzeschutz – ob für

feuchtes oder trockenes Haar

Das Garnier Wunder-Öl Hitzeschutz&Pflege bietet drei

Funktionen: Schnelleres Haare trocknen, Hitzeschutz und

Anti-Frizz Effekt. Gerade beim Styling mit dem Glätteisen

oder Lockenstab braucht das Haar eine Portion Extra-

Pflege. Dank des Garnier Wunder-Öls Hitzeschutz &

Pflege bleiben Haare auch bei intensiver Hitze bis zu

230°C geschützt und gleichzeitig gepflegt. Nach dem

Föhnen in die trockenen Längen und Spitzen geben und

erst dann mit Glätteisen oder Lockenstab stylen. Um die

Haare vor Föhnhitze und Austrocknen zu schützen,

helfen ein paar Tropfen des Wunder-Öls. Einfach in das

handtuchtrockene Haar einarbeiten und mit dem Föhnen

beginnen – so bleibt die Mähne geschmeidig und

kraftvoll.

Und auch für zwischendurch zaubern ein paar Tropfen

Garnier Wunder-Öl Hitzeschutz & Pflege ein glanzvolles

Finish oder Anti-Frizz Schutz.

Das Öl verhilft jedem Haar zu verführerischem Glanz und

sinnlicher Geschmeidigkeit ohne zu fetten.

Und so war es bei mir:

Beim Auftragen ist Vorsicht geboten: Bei feinen Haaren darf nicht zu viel auf eine Stelle und lieber tröpfchenweise in den Händen verreiben und einarbeiten.

Während dem Trocken mit dem Föhn fühlen sich die Haare weich und geschmeidig an. Das tun meine eigentlich immer, aber sie sind voller und griffiger.

Über eine Rundbürste lassen die Haare sich super in Form bringen und der Duft ist dezent und nicht zu aufdringlich.

 

 

Mein Fazit: Wer keine Allergien oder Probleme mit diversen Inhaltsstoffen hat, kann mit dem Wunder-Öl glücklich werden.

20130828-204553.jpg

Dankeschön an Garnier das ich das Wunder-Öl testen darf

Lancaster Sun Sport Produkt Test

ei Lisa- Freundeskreis durfte ich Produkte aus der Lancaster Sun Sport Reihe testen.

Im Paket enthalten:
LANCASTER Sun Sport Dry Touch Gel Radiant Tan für Gesicht und Körper SPF 20 (75 ml) 27.95€
LANCASTER Sun Sport Invisible Mist Wet Skin Application SPF 30 (125 ml) 29,95€
und noch Proben der ersten Kinder Sonnenschutz Serie.

Da einige Events und ein Urlaub auf dem Programm standen, kamen die Produkte gerade richtig. Einen Teil habe ich dann, wie vorgesehen weitergegeben und den Rest selbst getestet.
Hier erst mal was vom Hersteller versprochen wird:

LANCASTER Sun Sport – Sonnenschutzlinie

Der perfekte Sonnenschutz für Aktive

Ob beim Schwimmen, auf Radtour oder beim Surfen – Sport- und Outdoor-Begeisterte wünschen sich einen Sonnenschutz, der mit Ihnen Schritt hält. Das einfach aufzutragende, schnell einziehende und wasser- und schweißresistente LANCASTER Sun Sport passt mit seinem UVA-, UVB- und Infrarot-Sonnenschutz perfekt zu einem aktiven Lebensstil.

LANCASTER Sun Sport Invisible Mist Wet Skin Application – das Spray für den Körper

Die Sun Sport Sprays können auf die nasse Haut gesprüht werden und ziehen spurlos ein. Sie „verdrängen” Wasser von der Oberfläche und verbinden sich perfekt mit der Haut. Dank der Wet Skin Application Technologie verschmilzt der erfrischende Nebel direkt nach dem Aufsprühen spurlos mit der Haut und hinterlässt einen ultraleichten, transparenten Film.

Produkttest LANCASTER Sun Sport Außerdem bieten die Sun Sport Sprays den optimalen Schutz vor UVA-, UVB- und Infrarot-Strahlen und enthalten darüber hinaus den Tan Activator Komplex – den legendären Bräunungsbeschleuniger von LANCASTER.

  • Invisible Mist Wet Skin Application Sublime Tan, für den Körper, SPF 15 – 125 ml
  • Invisible Mist Wet Skin Application Sublime Tan, für den Körper, SPF 30  – 125 ml und 200 ml (Limited Edition)
  • Invisible Mist Wet Skin Application Progressive Tan, für den Körper, SPF 50 – 125 ml

LANCASTER Sun Sport Dry Touch Gel – das Gel fürs Gesicht

Speziell fürs Gesicht entwickelt, bietet dieses Gel Schutz vor Infrarot-Strahlung und garantiert durch den Melanin anregenden Tan Activator Komplex eine intensivere, gleichmäßige Bräune. Die geschmeidige Textur sorgt für ein trockenes, samtiges Gefühl auf der Haut. Wertvolle Feuchtigkeitsspender verleihen der Haut ein einzigartiges Wohlgefühl und Frische.

Was schon von Anfang an auf mich auffällig wirkt: Ich finde im Internet nichts über die Inhaltsstoffe. Hier wollte ich mich wegen meiner Allergien vorab informieren, aber anscheinend sind diese Inhaltsstoffe nur dem Käufer vorenthalten. Und auch auf der Packung gibt es das ganze dann nur in englischer Sprache, obwohl der Vertrieb ja hier sitzt.

 

Bei ÖKO-Test gab es aber Aufklärung: Die Duftstoffe sind bedenklich und können Allergien auslösen. Bei keinem anderen gestetetem Produkt war die Konzentration so hoch.

Das wundert mich schon ein wenig, denn der Geruch war das wenigste was mir aufgefallen war.

Im Test hat sich das Gel beim Velothon Berlin bewährt und tat gute Dienste. Selbst nach 4 Stunden Sonnenaufenthalt hatte ich keine Anzeichen eines Sonnenbrandes.

Anders bei dem mitgelieferten Spray: Dies wurde auf Fuerteventura getestet.

Das Spray legt sich wie ein durchsichtiger Film auf die Haut, und man versprüht sehr viel Produkt ins Leere.(Ich bin kein Freund von Aerosolen, hier wird zu viel durch die Atemluft in den Körper gebracht)

Anscheinend ist dieses Produkt zwar wasserfest, jedoch nimmt ein Handtuch fast den ganzen Schutz von der Haut.

So verbrannte sich mein Lebensgefährte genau die Stellen die er abgetrocknet hatte: Teile des Rückens, Oberarme und Bauch. Bei mir war es das Hinterteil das Pavianrot aus der Sonne kam, da ich mich zwar nciht abgetrocknet, aber auf ein Handtuch gesetzt hatte, Ansonsten blieb ich zumindest verschont.

Ich persönlich werde auch nie verstehen wie man so viel Geld für Sonnenschutz ausgeben kann, wenn die Testsieger bei Stiftung Warentest und ÖKO-Test aus dem niedrigerem Preissegment kommen.

Meine Meinung: Günstiger bedeutet nicht schlechter und teuer muss nicht gut sein.

Dennoch Dankeschön an Lisa Freundeskreis, dass ich dieses Produkt testen durfte.

 

 

Header-Bild

 

Haier 3D Gefrierkombi: Mehr als ein Kühlschrank

Bei Lisa Freundeskreis bekam ich die Chance die neue 3D Gefrierkombi zu testen.

Nach einer kurzen Terminabsprache kam die Edelstahlkombi A2FE735CXJ mit der Spedition zu uns.

Nach dem Auspacken ließen wir das Gerät erst mal stehen, so dass sich das Kühlmittel wieder beruhigen und verteilen konnte.

Was mich überrascht: Das Gerät bietet genauso viel Platz wie unser Alter großer Kühlschrank und der kleine Gefrierschrank. Durch die neue Isolationsmethode hat man 15% mehr Stauraum zur Verfügung. 352l bei 60cm Breite.

Was hier wirklich überzeugt ist die Energieeffizienzklasse A++ und die geringe Geräuschemmission von 40 dB(A).

Öffnet man den Kühlschrank erleuchtet eine wunderschöne LED-Lichtsäule den Innenraum und zwar komplett.

Über das außenliegende Display können Temperaturen verstellt werden, besonders interessant ist die MyZone Funktion.

Im 49l großem MyZone Fach kann die Temperatur unabhängig vom Rest geregelt werden. Hier gibt es 3 verschiedene Funktionen:

Quick Cool: Hiermit kann man super schnell Getränke herunterkühlen

Defrost: Gefriergut wird hiermit schonend abgetaut

Chiller 0°C: Perfekt um Fisch oder Fleisch zu lagern

Im Fruits & Vegetables Fach kann man Gemüse und Obst lagern, wenn man das möchte.

Mein Freund war sofort angetan von dem Gerät, echtes Edelstahl wirkt schon besser als unser altes silberfarbenes Gerät.

In den Tiefkühlfächern herrscht Ordnung durch das Auszugssystem und Einsätzen um kleinere Packungen aufzubewahren.

Was soll ich sagen: Das Gerät hat uns überzeugt- leise, stylisch und energiesparend passt es super in unsere neue Wohnung und 12 Jahre Garantie von Haier auf den Kompressor versprechen Langlebigkeit.

Dankeschön an Lisa- Freundeskreis das ich testen durfte- wie sind immer noch total begeistert das wir dabei sein durften und geben das Gerät nicht mehr her!

nu3- Die Nährstoffexperten

Wer meinen Sportblog kennt, weiß genau, dass Ernährung ein großes Thema bei mir spielt und ich so meine Probleme mit dem Abnehmen habe.

Beim Stöbern im Internet, bin ich auf den nu3-Shop gestoßen und hab nun ein paar Produkte getestet um zu sehen ob ich davon profitiere.

Auf der Seite gibt es wirklich alles: Artikel aus dem Apotheken-Segment, Sportlernahrung von etablierten Herstellern aber auch Badezusätze und viele Bio-Produkte.

Hier sehr Ihr meine Bestellung:

20130202-160748.jpg 359

Energy Cake in den Geschmacksrichtungen Himbeere, Karamel und Schoko , Joghurt

Multipower Energy Charge Tropical Fruit

Best Body L-Carnitin Cherry und Ananas

DermaSel Totes Meer Badesalz Pur

 

Energy Cake besteht aus Haferflocken und sollte für mich als Frühstsücksersatz an hektischen Tagen dienen.

360

Hier habe ich erst im Nachhinein gesehen das mir die Inhaltsstoffe nicht so sehr zusagen und habe mir hier schon einen Riegel herausgesucht, den ich beim nächsten mal bestellen werde- den lifebar Coconut.

 

Multipower Energy Charge kenne ich aus dem Studio, daher habe ich hier wieder zugegriffen,da ich bei manchem Wettkämpfen zu aufgeregt zum Essen bin und gerne Getränke einsetze.

Die Best Body L-Carnitin Drinks kannte ich noch nicht, mit 1000mg L-Carnitin pro Falsche und zuckerfrei schmecken die mir doch ein wenig zu künstlich und zu süß.

Nichts auszusetzen gibt’s am Badesalz von DermaSel. Meine neurodermitisgeplagte Haut ist immer in einem verbessertem Zustand nach einem kurzen Bad.

Für die Newsletteranmeldung gibt es einen 5€ Gutschein und ich finde es toll das bei jedem Artikel sofort wichtige Merkmale wie Glutenfrei, Laktosefrei, BIO usw zu erkennen sind. Zudem ist die Bestellung ab 30€ Portofrei und innerhalb von 24 Stunden wäre die Sendung auch bei mir gewesen, wenn ich zu Hause gewesen wäre :-).

In meiner nächsten Bestellung probiere ich auch gleich mal die Bio-Chia-Samen aus.

 

Max Factor Face Finity All Day Flawless 3 in 1 Foundation- Der Test

Von For Me Online wurde ich als Testerin für die Max Factor Face Finity All Day Flawless 3 in 1 Foundation ausgewählt.

Hier nun meine kurze Zusammenfassung:

Das sagt der Hersteller:

Für einen lang anhaltenden ebenmäßigen Teint in nur einem Schritt sorgt die Face Finity All Day Flawless 3 in 1 Foundation. Sie vereint Primer, Concealer und Foundation in nur einem Produkt. Die patentierte Flexihold-Technologie legt sich wie ein elastisches Netz auf die Haut und bleibt so flexibel. Der enthaltene Concealer deckt sofort Unregelmäßigkeiten der Haut ab, absorbiert Öl und Talg ohne die Haut auszutrocknen und schützt somit langfristig vor Glanz. Die Foundation sorgt für eine lang anhaltende Deckkraft und für das perfekt matte Finish. Für einen makellosen Look den ganzen Tag lang. Dabei schützt sie die Haut gleichzeitig mit LSF 20.

Was ich absolut bestätigen kann ist das matte Finish, welches bei mir aber auch ein Austrocknen der Haut mit sich bringt. Die Inhaltsstoffe (welche man im Internet leider nicht findet) lassen aber auch keine Zweifel daran, dass hier etwas zur Feuchtigkeitspflege fehlt.

Silikone dienen als Primer und glätten erste Fältchen ab. Da das Produkt im Spender kommt hat man saubere Finger, sofern man ein Schwämmchen zum verteilen nutzt. Die Konsistenz ist eher flüssig als cremig und das Verteilen auf der Haut ein Kinderspiel.

Da das Produkt ja aucha ls COncealer fungiert haben dunkle Augenringe keine Chance.

Mein Farbton war Bronze und der hat wirklich super mit meinem Hautton harmoniert.

Den LSF 20 konnte ich in Spanien bei einem Kurztrip testen und dieser hat volle Wirkungs gezeigt. Noch nicht mal Sommersprossen kamen durch.

Auch die Mittesterinnen, die Proben von mir erhielten fanden die Foundation toll. Aber auch hier kam es bei einigen zu trockener Haut.

Ich möchte mich herzlich bedanken dass ich am Test teilnehmen durfte.

20130122-061610.jpg